Widerrufsbelehrung

  1. Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Zeitpunkt, zu dem der Kunde eine deutliche Belehrung über sein Widerrufsrecht erhalten hat. Die Frist beginnt jedoch nicht vor dem Tage des Eingangs der Ware beim Verbraucher. Die Widerrufsfrist beträgt
  2. Dem Verbraucher steht nach §355 BGB ein Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
  3. zwei Wochen. Der Widerruf bedarf keiner Begründung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des schriftlichen Widerrufs (z.B. per E-Mail, Fax oder Brief )
  4. Die Kosten der Rücksendung hat der Kunde bei Bestellungen mit einem Warenwert von bis zu EUR 40,00 zu tragen. Für Rücksendungen mit einem Warenwert über EUR 40,00 oder bei Falschlieferungen übernehmen wir die Versandkosten. Der Kunde hat hierzu vorzugsweise die Deutsche Post AG mit einer freigemachten Standard-Paketsendung zu beauftragen. Die Transportkosten werden dem Kunden erstattet. Unfreie Sendungen werden nicht angenommen. Die Rücksendung hat sicher verpackt zu erfolgen. Die Ware muss in unbeschädigter Originalverpackung und in einem verkaufsfähigem Zustand sein.
  5. Der Kunde hat für eine durch den Gebrauch der Waren entstandene Verschlechterung Wertersatz zu leisten. (Bitte hierzu die AGB beachten)
  6. Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach speziellen Kundenwünschen hergestellt wurden (z.B. spezielle Farbtöne).
Realisierung mit MySaleShop
Trennregister.de © 2018